rR

NEWS

(DE) Schmiddem erhält den Plus X Award 2017 für Steinberg 260

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Waschtischarmatur 260 1000 ist mit dem Plus X Award 2017 prämiert worden, und zwar in den Kategorien High Quality, Design und Bedienkomfort. Damit gelingt Schmiddem gleich der Hattrick bei einem der renommiertesten Innovationspreise für Markenqualität im Bereich Technologie, Sport und Lifestyle.

Der Fokus bei Steinberg liegt auf Qualität sowie Produkten, die sich durch besondere Ergonomie, Funktionalität und gutem Design abheben. Dafür kooperiert Steinberg immer wieder mit renommierten Produktdesignern. Die 260 1000 ist die neueste Armaturenkreation von Jochen Schmiddem. Der international agierende Berliner Designer wurde bereits mehrfach mit Preisen bedacht, u.a. mit dem iF Design Award und dem Plus X Award – auch hier bereits mit zwei Armaturen der Serie 210 und 230
von Steinberg. Mit dem Plus X Award 2017 setzen die Steinberg GmbH und Jochen Schmiddem ihre gemeinsame Erfolgsstory fort.

Die Gütesiegel des Auslobers sind nicht nur als Auszeichnung für die teilnehmenden Unternehmen gedacht, sondern sollen Konsumenten auch zur Orientierung dienen und bei der Kaufentscheidung helfen. Die Expertenjury des Plus X Awards besteht aus unabhängigen Fachredakteuren, Designern und Branchenexperten. Nach eingehender Begutachtung der Steinberg Armatur 260 1000 vergab die Jury die Gütesiegel High Quality, Design und Bedienkomfort.